top of page
  • AutorenbildJuan Grassie

Mahahual | Unvergessliches Reiseziel

Mahahual ist ein exotisches Paradies im Süden des Bundesstaates Quintana Roo.

Weniger als 2 Stunden vom Flughafen Chetumal und 2 Stunden von Tulum entfernt.


Es ist ein wunderschönes und ruhiges Fischerdorf, umgeben von Natur und Maya-Archäologie. Mahahual ist ein unterschätztes Reiseziel, das darauf wartet, erkundet zu werden.


Mahahual-Strand

Die Stadt und ihre Menschen werden lebendig, wenn Kreuzfahrtschiffe in ihrem Hafen ankommen. Besucher können sich an den ruhigen Stränden mit transparentem Wasser und weißem Sand ausruhen. Wer auf der Suche nach abenteuerlicheren Aktivitäten ist, wird nicht enttäuscht sein.

Das Erlebnis des Tauchens im Biosphärenreservat Banco Chinchorro, einem der besten Orte für diesen Sport in der mexikanischen Karibik, da es Teil des zweitgrößten Barriereriffs der Welt ist. Es verfügt über mehr als 60 versunkene Schiffe, darunter spanische und englische Galeonen aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Sportfischen oder die Erkundung alter Maya-Ruinen machen dieses Reiseziel zu einem unvergesslichen Ort.


Besonders interessant an Mahahual sind seine archäologischen Stätten, die mehrere Jahrtausende alte Maya-Ruinen beherbergen. Die beliebtesten Attraktionen sind Xcalak und Dzibanche, aber wenn Sie Zeit haben, gibt es in der Umgebung noch viele weitere faszinierende Orte zu entdecken. Diese Ruinen bieten einen Einblick in die Maya-Kultur und sind eine einzigartige Gelegenheit für Besucher, etwas wirklich Besonderes zu erleben.



14 Ansichten

Comentarios


bottom of page